Trendfarbe Cherry Tomato

Trendfarbe Cherry Tomato

Cherry Tomato ist eine der Pantone®-Trendfarben für das Jahr 2018. Der Farbton klingt nicht nur aromatisch (und erinnert an Salat Caprese und Pasta Napoletana), sondern wirkt durch seinen satten und warmen Rotton verführerisch und extravagant. Ich zeige dir, was diese Trendfarbe so besonders macht, wie du sie trägst und kombinierst. Los geht’s!


Ohrringe von Kelila Jewelry | Blusenkleid von Zalando | Lederbörse von Boden | Volantbluse von H&M | Hummer-Luftmatratze von Westwing Now | Sweater mit Perlen von C&A | Lederpantoletten von Zalando | Goldkette von Kelila Jewelry | Kragenshirt von H&M

 

Die Trendfarbe der Modewelt

Pantone® beschreibt Cherry Tomato als impulsives Rotorange, das Wärme und Energie ausstrahlt. Ein selbstbewußter Rotton, der nach Aufmerksamkeit verlangt.

Auch die bekannte Fashion-Bloggerin Vienna Wedekind stellt zu Recht in einem Elle-Interview fest, Rot steht für Selbstbewußtsein und Stärke. Zugleich ist Rot minimalistisch, dass sich ihrer Meinung nach am besten zu klassischen Farben wie Schwarz, Grau oder Weiß kombinieren lässt.

Ich habe mich total in diese Farbe verliebt, eben weil es ein warmer Rotton ist. Mir ist übrigens aufgefallen, dass ich bislang noch nie Rot getragen habe. Ich glaube, ich habe mich tatsächlich nicht getraut. Aber das war gestern. Cherry Tomato hat mich überzeugt und man kommt ja auch nicht mehr um die Farbe herum.

Wenn du einmal durch die zahlreichen Online-Shops stöberst, wird dir auffallen, dass Cherry Tomato DIE Trendfarbe dieses Sommers ist. Allein bei H&M gibt es über 300 Damenprodukte in dem sympathischen Rotton. Eigentlich hatte ja Pantone® die Farbe Ultra Violet zur Farbe des Jahres 2018 gekürt, aber es scheint, es ist Zeit für eine neue Statement-Farbe.

4 Tipps, wie du die Trendfarbe Cherry Tomato trägst

1. Minimalismus

Cherry Tomato ist ein Farbe, die nach Aufmerksamkeit sucht. Minimalistische Schnitte und klassische Töne setzen die Trendfarbe in das richtige Licht. Eine schwarze, elegante Hose und ein rotes Oberteil oder ein weißes, schlichtes T-Shirt und eine rote Hose – mehr braucht es nicht. Kombiniere den Rotton mit maximal zwei weiteren Farben.

2. Details

Manchmal sind es eben die Details, die auffallen und im Gedächtnis bleiben. Victoria Beckham beispielsweise trägt rote Pumps zu einer Mom-Jeans und einem Strickpulli in Camel. Oder eine kleine rote Ledertasche zu einem weißen Shirt und einer blauen Mom-Jeans. Wie wäre es mit einem roten Gürtel zu einem schwarzen Blusenkleid? Für modische Details eigenen sich nicht nur Schuhe und Taschen, sondern auch Schals und Tücher (z. B. um den Pferdeschwanz gebunden), Gürtel und Geldbörsen sowie Lippenstift und Schmuck.

3. All-Over

Wer sich traut, kann Cherry Tomato komplett in einem Outfit tragen. Ob Sommerkleid, Rock und Bluse, Hosenanzug – damit ziehst du die Blicke auf dich. Ich würde dir empfehlen, deine Accessoires in neutralen Farben zu wählen, wie Nude, Schwarz und Weiß.

4. Der Mix macht’s

Für den Alltag und die weniger Mutigen unter uns lässt sich Cherry Tomato mit gedeckten Farben gut kombinieren, wie Steingrau/Taupe, Nude, Camel, Denimblau, Grau, Schwarz und Weiß.

Für diejenigen, die etwas mehr wagen möchten und schon immer die Farbe Rot als einen festen Bestandteil ihres Kleiderschranks hatten, können kräftige Töne und Kontrastfarben kombinieren: Rot und Burgunder, Rot und Pink, Blau und Rot, Aubergine und Rot. Wichtig ist es, lediglich zwei bis drei Farben für das Outfit zu wählen, sonst wirkt man schnell clownhaft.


Bild 1 Pinterest | Bild 2 Pinterest | Bild 3 Pinterest | Bild 4 Pinterest | Bild 5 Pinterest

Und du so?

Na, Lust auf Cherry Tomato bekommen? Ich habe jetzt online ein paar Teile in diesem berrauschenden Wohlfühl-Rotton bestellt und freue mich richtig darauf.

Wie ist es mit dir? Trägst du Cherry Tomato in diesem Sommer? Und wenn ja, wie kombinierst du die Trendfarbe?

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Janine

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.