Sommerschmuck richtig pflegen

Sommerschmuck richtig pflegen

Es ist endlich Sommer und Zeit für luftige Kleider und Röcke, Ledersandalen und Korbtaschen. Ich liebe den Duft des Sommers, von blühenden Akazien und Linden, von Eiscreme, Sonnenmilch und heißem Asphalt. Die lauen Sommerabende genießen mein Freund und ich entweder in einem netten Restaurant oder in einem der vielen Parkanlagen in Berlin.

Selbstverständlich gehört zu einem sommerlichen Outfit auch der passende Schmuck. Wer kann schon Gold auf brauner Haut wiederstehen?

Allerdings braucht Schmuck im Sommer besonders viel Aufmerksamkeit und Pflege.

 

4 Pflegetipps für deinen Sommerschmuck

Vermeide Meereswasser

Ein Bad im Meer ist wunderbar erfrischend und das Salz tut unserer Haut so gut. Leider mag Schmuck überhaupt kein Meerwasser. Das Salz führt zur Korrosion, deshalb solltest du vor einer Abkühlung im Meer den Schmuck lieber ablegen.

Vermeide Chlorwasser

Ob Poolparty oder Freibad, was gibt es besseres im Sommer als ein Sprung ins abkühlende Nass, oder? Bevor du vom 10m-Brett springst solltest du unbedingt deinen Schmuck ablegen, denn die Chemikalien, die das Wasser sauber und hygienisch halten, greifen deinen Schmuck an.

Vorsicht mit Sonnenlotion

Um unsere Haut zu schützen darf im Sommer keine Sonnenlotion fehlen. Mein Tipp: Trage deinen Sonnenschutz etwas eher auf bevor du aus dem Haus gehst und warte bis dieser eingezogen ist. Leg erst dann deinen Schmuck an. Abends empfiehlt es sich den Schmuck leicht mit klarem Wasser und einem Tropfen Handseife abzuwaschen, um das Fett der Sonnenlotion zu lösen. Trockne deinen Schmuck gut ab. Auf diese Weise sorgst du dafür, dass dein Schmuck lange schön bleibt.

Schwitzen und Schmuck

So schön der Sommer auch ist, Schwitzen gehört nicht unbedingt zu den schönen Dingen. Und Schmuck mag ihn erst recht nicht, denn er enthält verschiedene Säuren, die den Schmuck angreifen. Also, bei der nächsten Federballrunde im Park lieber den Schmuck ablegen. Sollte dein Schmuck dennoch einmal mit Schweiß in Kontakt gekommen sein, dann wasch ihn mit klaren Wasser und einem Tropfen Handseife ab und trocke ihn danach gut ab.

 

Übrigens, zu jeder Bestellung von Kelila Jewelry erhältst du ein kleines Politurtuch kostenlos beigelegt. Reibe deinen Schmuck gelegentlich leicht damit ab, um deine Ketten, Ohrringe und Armbänder glänzend und schön zu halten.

Ich bin neugierig: Zu welchem Sommer-Outfit trägst du am liebsten Schmuck?

Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Happy Summer!

Janine

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.